Zuschuss

Es besteht die Möglichkeit eines Zuschusses seitens Ihrer Krankenkasse.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Umgang mit den Krankenkassen unterstützen wir Sie hierbei natürlich sehr gerne!

Pflegekassen-Zuschuss

Treppenlift-KrankenkasseDurch das Erste Pflegestärkungsgesetz wurden die Pflegeleistungen zum 01. Januar 2015 angepasst. Unter dem Punkt wohnumfeldverbessernde Maßnahmen wird zusammengefasst:

„Wenn ein Pflegebedürftiger oder jemand, der in seiner Alltagskompetenz dauerhaft erheblich eingeschränkt ist, zu Hause gepflegt und betreut wird, kann es hilfreich sein, das Wohnumfeld an die besonderen Belange des Pflege- oder Betreuungsbedürftigen individuell anzupassen.“

Leistungen ab 2015 können betragen bis zu 4.000 Euro pro Maßnahme (bis 16.000 Euro, wenn mehrere Anspruchs-berechtigte zusammen wohnen). Dies gilt bereits ab Pflegestufe 0 mit Demenz, Pflegestufe I, II oder III.

Treppenlift-Zuschuss

Aufgrund unserer Erfahrungen im Umgang mit den Krankenkassen unterstützen wir Sie natürlich sehr gerne bei der Beantragung des Zuschusses!

Telefon: 06694-7050
Mobil: 0172-5728876  WhatsApp
Fax: 06694-910693
info@pflanz-homelift.de
Sie können uns auch per WhatsApp erreichen!

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit; Pflegestärkungsgesetz 2015

Hier klicken Pflegestärkungsgesetz 2015