Startseite » Treppenlift und der Corona Virus

Ein Treppenlift und der Corona Virus

Ein Treppenlift und der Corona Virus

Corona Informationen zum Thema Treppenlift, Einbau, Wartung und Reparatur. Wie läuft es weiter, wenn ich einen Treppenlift brauche?

  • Unser Betrieb läuft trotz Corona-Virus weiter
  • Bevor wir kommen rufen wir Sie an, um die Lage und Maßnahmen wegen der Corona-Situation zu besprechen
  • Mitarbeiter auf die notwendigen Hygienemaßnahmen sensibilisiert
  • Ablauf bei der Montage oder Reparatur in Coronavirus Zeiten
  • Video zum Ablauf und die Hygiene-Maßnahmen
  • Video von der Treppenlift-Einweisung
  • Benötigte Angebote für die Pflegekassen machen wir aus der Ferne. Dafür muss keiner kommen und Sie können den Zuschuss bei der Pflegekasse beantragen

Unser Betrieb läuft trotz Coronavirus weiter

Hallo Liebe Kunden und die, die es noch werden wollen.
Unser Betrieb läuft weiter (Stand 03.04.2020) und wir können Ihnen noch Treppenlifte, trotz Coronavirus einbauen und Wartungen oder Reparaturen durchführen. Bei nicht dringenden Fällen, behalten wir uns jedoch vor, Termine zu verschieben um unnötigen Kontakt und Gefahrenquellen zu vermeiden, dass gilt auch für schon geplante Einbauten.

 

Bevor wir kommen rufen wir Sie an, um die Lage und Maßnahmen wegen der Treppenlift Corona-Situation zu besprechen

Wir bitten um Verständnis, dass wir Sie anrufen, bevor wir zu Ihnen kommen um die aktuelle Lage und die entsprechenden Maßnahmen vorab zu besprechen.Wir helfen Ihnen selbstverständlich so lange es geht und wir es auf Grund der aktuellen Lage verantworten können. Ihre Mithilfe bei Hygiene-Maßnahmen und dem Kontakt zu unseren Mitarbeitern ist nun ebenfalls wichtig und notwendig, für alle beteiligten.

 

Mitarbeiter auf die notwendigen Hygienemaßnahmen sensibilisiert

Wir haben unsere Mitarbeiter auf die notwendigen Hygienemaßnahmen wegen dem Corona-Virus sensibilisiert, so dass der Kundenkontakt, wegen Ihrem Treppenlift, auf ein Minimum beschränkt sein wird, wenn wir zu Ihnen kommen.

 

Ablauf bei der Montage oder Reparatur in Corona Zeiten

  • Wir achten in diesen Zeiten zu Ihrem und unserem Schutz extrem penibel auf Hygiene
  • Wir Tanken nur am Tankautomat
  • Wir fahren direkt von der Firma ohne Stopps z.B. auf Raststätten zum Kunden
  • Wir desinfizieren unsere Hände bevor wir klingeln und entfernen uns wieder 2 Meter von der Haustür – Jeder Monteur hat Desinfektionsmittel und Handschuhe dabei
  • Wir besprechen mit ihnen die Hygiene-Maßnahmen bevor wir anfangen zu montieren oder Reparaturen durchführen
  • Wir bitten, dass beim Einbau unsere Monteure möglichst alleine gelassen werden
  • Nach dem Einbau oder Instandsetzung wird der Treppenlift gründlich gereinigt
  • Bei der Einweisung des Treppenliftes bitten wir nochmals um Abstand, unsere Monteure werden Ihnen es so lange erklären bis Sie keine Fragen mehr haben, nur bitte mindestens 2 Meter Abstand halten

Video zum Ablauf und die Hygiene-Maßnahmen

Video - Ein Treppenlift und der Coronavirus

Video von der Treppenlift Einweisung – Treppenliftfunktionen

Video - Treppenlift Einweisung und Funktionen

Benötigte Angebote für die Pflegekassen machen wir in Corona-Zeiten aus der Ferne

Falls Sie ein Angebot wünschen ist das überhaupt kein Problem. Das funktioniert bei uns zu 100% aus der Ferne und ohne Kundenkontakt. Alles was wir dazu brauchen sind Bilder Ihrer Treppe die Sie uns per WhatsApp oder E-Mail zukommen lassen können. Dieses Angebot können Sie bei Ihrer Pflegekasse einreichen, so dass Sie den Zuschuss in Höhe von 4000,- Euro beantragen können.

 


Wir wissen das dass alles eine komplett neue und schwierige Situation ist, aber wir sind für Sie da.
Bitte scheuen Sie sich nicht uns bei Fragen zu kontaktieren.

 

Sollten Sie schon einen Treppenlift bestellt haben und Bedenken haben wegen einer Ansteckung bei der Montage oder es irgendwie noch ohne Treppenlift geht, haben wir volles Verständnis dafür wenn Sie den Einbautermin verschieben wollen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und kommen sie gut durch diese Zeit.
Ihr Team von Pflanz-Homelift

 

 

Open chat